Willkommen auf der Startseite

TOP

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

 

Herzlich willkommen.

Information, News und regionale Themen finden Sie auf unserer Webseite.


 

Die ARBÖ Klubreise 2016

geht nach Porec Hotel Laguna Mediteran

4.6. bis 11.6.2016

7 Tage Halbpension € 435.- inkl Busfahrt, Reiseleitung, Panoramaschifffahrt und vielen mehr.

--> Einfach Mail senden und Info erhalten


 

ARBÖ goes mobile

ARBÖ-Pannenapp jetzt brandneu mit Länderinfos

Urlauber aufgepasst: Spritpreisrechner und nützliche Tutorials "On-Board"

Die ARBÖ-Pannenapp bietet die wichtigsten Länderinfos von über 50 Staaten. Die Infos umfassen Tempolimits, Promillegrenzen, Einfuhrbestimmungen, Währungsinfos, wichtige Notrufnummern (Polizei, Botschaft) sowie medizinische Hinweise.

  • Notrufpannensystem
  • Spritpreisrechner
  • ARBÖ Dienststellen und Partner
  • Video und Fototutorials
  • Aktuelle Servicenews

--> zum ARBÖ-Pannenapp

 


 

ARBÖ Park App

ARBÖ-Parkapp ab sofort zum Download

Gratis-App erleichtert das Parken in insgesamt 24 Städten Österreichs

Kein Schein, kein Kleingeld in der Hosentasche oder im Handschuhfach, keine Ahnung, ob überhaupt eine Kurzparkzone besteht - mit der neuen kostenlosen ARBÖ-Parkapp wird Parken in Zonen zum Kinderspiel. ARBÖ und TRAFFICPASS sind eine Kooperation eingegangen, die ARBÖ-Mitgliedern darüber hinaus auch tolle Vorteile bietet, wie zum Beispiel bis zu 30 Prozent Ermäßigung auf Transaktionsgebühren.

Die ARBÖ-Parkapp steht ab sofort kostenlos in Android-, iOS und Windows-Phone-Stores zum Download.

Egal in welcher Zone, zu welcher Zeit Sie Ihr KFZ abstellen wollen - die ARBÖ-Parkapp erkennt selbsttätig (local-based), ob bzw. ab wann welcher Tarif zu entrichten ist, gibt Ihnen die Informationen wie lange das KFZ abgestellt werden darf. Langes Suchen nach Informationsschildern, Parkautomaten, Verkaufsstellen von Parkscheinen entfällt ebenso wie das Bezahlen laufender Gebühren für SMS beim bekannten Handy-Parken! Integriert ist auch ein Carfinder, der nach einer Buchung einfach den Standort des Autos anzeigt - besonders praktisch, wenn man nicht ortskundig ist. Natürlich werden aktuelle und archivierte Parkvorgänge und Abbuchungen angezeigt.

Nutzen Sie die Vorteile der ARBÖ-Parkapp nach erfolgter Registrierung unter www.trafficpass.com in Baden bei Wien - Bludenz - Bregenz - Eisenstadt - Gleisdorf - Gmunden - Graz - Klagenfurt - Klosterneuburg - Krems an der Donau - Linz - Mödling - Perchtoldsdorf - Salzburg - St. Johann/Tirol - St. Pölten - Stockerau - Spittal an der Drau - Villach - Wels - Weiz - Wien - Wolfsberg - Zell am See und in der Park & Ride-Station Spittelau in Wien.

In einfachen 1-2-3 Schritten zur Buchung:
1. ARBÖ-Parkapp aufrufen „START“ drücken und schon startet der Parkvorgang
2. Zum Beenden des Parkvorgangens, kurz vor dem Wegfahren einfach „STOP“ drücken
3. Die Parkgebühr wird mit der nächsten Rechnung vom Konto abgebucht